top of page
Schwalbe2.png

sinnvoll raumbewusst

Interior Design Innenraumplanung Moodboard Sanierung Renovierung Instandhaltung Horst Stuffer Erdman Südtirol

Boris Cyrulnik, franz. Psychiater, Ethologe und Neuropsychiater und Pionier auf dem Gebiet der Resilienzforschung, betont in seinem Buch „1000 premiers jours de vie“ die Bedeutung der ersten 1.000 Tage im Leben eines Menschen und dessen Fähigkeit proaktiv sein eigenes Leben und Umfeld selbstbestimmend zu gestalten: Der Aufbau der eigenen Resilienz, die Gestaltung als Akt ist somit nicht nur eine kreative Möglichkeit, sondern eine Lebensnotwendigkeit.

Ein Raum der in diesem Sinne bewusst gestaltet wird, ermöglicht es uns, Resilienz aufzubauen, die prägend für Gesundheit, Wohlbefinden und Persönlichkeit ist. Die Wahrnehmung, das Fühlen, Denken und Handeln im Raum erfolgen über die 12 Sinne: Seh-, Gehör-, Geruch-, Geschmack-, Tastsinn und weitere weniger bekannte wie der Gestalt-, der Proportions-, der Gleichgewichts-, der Symbol- und Identitäts-, der Lebens-, der Bewegungssinn. Hinzu füge ich in der ILD – Methode für die Gestaltung eines Intouch Vision Moodboard den Sinn für Präsenz - im Sinne von Verbundenheit - und den Sinn für unsere Verwurzelung - unsere Talente.

Je vielfältiger, bewusster und sinnlicher wir somit Lebensräume gestalten, desto kritischer werden wir mit Konsum und Bildung umgehen:

Erde: Wachstum darf sein – sinnlich und bewusst!

Ich zähle mich zu einer Generation von Unternehmern, die an eine neue Welt glauben! Unter neue Welt verstehe ich eine Gesellschaft, die die Erde und das Leben in seiner ganzen Vielfalt achtet!

Als Interior Designer begleite ich Sie, Ihre inneren Bilder zu erkennen, zu beleben und bewusster und sinnvoller Ihre Räume zu gestalten.

Erdman_Interior_Life_Design_horst_Stuffe

Mit dem von Erdman eigens entwickelten Intouch Vision Moodboard gestalten Sie sinnvolle und bewusste Räume, die lebendig und wahrhaftig Ihr ich widerspiegelt.

Erdman_Interior_Life_Design_horst_Stuffe
bottom of page